Aktuelles

Aprés-Ski Fahrt 2018 - Anmeldung

Servus,
wie schon der eine oder andere mitbekommen hat, starten wir am Samstag 13.1. 
wieder ind Flachau zum Aprés Ski in den Dampfkessel. 
Es kann kaum einer erwarten sich anzumelden, denn ich hab bereits viele Anmeldungen. 
Also wer sicher dabei sein will, der muss sich beeilen.
Abfahrt in Reischach: 6:30 Uhr (wahrscheinlich bei der Schule)

Rückfahrt gegen 18:30 Uhr
nun zur Anmeldung: wie immer 20 euro pro Person Anzahlung bei mir in bar, erst dann gilt die Anmeldung. Den Gesamtpreis weiß ich leider noch nicht, kommt auch auf die Anmeldungen an (ca. 60 Euro). Die Anzahlung wir nur dann zurück gegeben, wenn der Platz wieder vergeben werden konnte.

WICHTIG:
Mindestalter: 16 Jahre
Alle die 16 oder 17 Jahre alt sind, müssen den Haftungsausschluss
unterschrieben von den Eltern bei der Anmeldung mit abgeben.
Download unter icon Haftungsausschluss (10.29 kB 2011-02-13 14:12:33)
ciao Aprés-Ski-Hase


vorläufige Buseinteilung (Stand 23.11.2017):
Bus 1: Bus 2:
... ...


 

Skicamp 2018

Auch nächstes Jahr bieten wir wieder ein Skicamp für fortgeschrittene Skifahrer an. Neben Technik- und Rennlauftraining steht Spaß und gemeinsames Skifahren im Vordergrund!

 

Genaue Infos findet Ihr hier:

http://tsv-reischach.de/index.php/component/docman/doc_download/114-skicamp?Itemid=133

Zur Anmeldung geht's hier:

https://goo.gl/Jpt2Cm

 

bei weiteren Fragen wendet euch bitte an Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!.

Familienbergwanderung 2017 zur Stoisser Alm

Fast schon traditionell organisiert die Abteilung Ski/Berg Ende September eine Familienbergwanderung. Die Tour wird jedesmal danach ausgesucht das diese auch von kleineren Kindern zu bewältigen ist.

Dieses Jahr ging es von Seiberstadt aus auf den Teisenberg. Nach erfolgreicher Gipfelerklimmung (Dauer ca. 2 Stunden) war in der Stoisser Alm für das leibliche Wohl gut gesort. Insgesamt nahmen 31 Personen (18 Erwachsene und 13 Kinder) an der diesjährigen Wanderung teil. Glück hatten die Bergsteiger mit dem Wetter. Nur beim Abstieg (Dauer ca. 1 1/2 Stunden) fielen vereinzelte Regentropfen.

Der Ausflug war, wie gewohnt, hervorragend von Marion Zöbl organisiert.

Familienbergwan...
Familienbergwanderung 2017 Familienbergwanderung 2017
Familienbergwan...
Familienbergwanderung 2017 Familienbergwanderung 2017
Familienbergwan...
Familienbergwanderung 2017 Familienbergwanderung 2017
Familienbergwan...
Familienbergwanderung 2017 Familienbergwanderung 2017
Familienbergwan...
Familienbergwanderung 2017 Familienbergwanderung 2017
Familienbergwan...
Familienbergwanderung 2017 Familienbergwanderung 2017
Familienbergwan...
Familienbergwanderung 2017 Familienbergwanderung 2017

Vergünstige Einkaufsmöglichkeiten bei Intersport Modlmair

Ab sofort sind die bisherigen Karten für einen vergünstigten Einkauf bei Intersport Modlmair ungültig!

Ab Ende nächster Woche besteht für die Mitglieder des TSV Reischach die Möglichkeit beim nächsten Einkauf sich eine personalisierte "Einkaufskarte" ausstellen zu lassen. An der Kasse Bescheid geben das man Mitglied des TSV Reischach ist und seinen Namen nennen. Die Mitarbeiter von Intersport Modlmair prüfen anhand einer Liste die Korrektheit der Angaben. Wenn alles in Ordnung ist, bekommt man direkt vor Ort eine "Einkaufskarte" ausgestellt.

Familien-Bergwanderung am Sonntag, 24. September

Die Tour führt in diesem Jahr auf den Teisenberg. Vom Gipfel aus hat man bei geeignetem Wetter ein wunderschönes Rundum-Panorama auf die Chiemgauer und Salzburger Berge.  Im Aufstieg geht’s auf Wanderwegen ab dem Parkplatz Seiberstadt bei Teisendorf in ca. 2 h zum Gipfel. Anschließend ist eine Einkehr auf der Stoißer Alm geplant. Treffpunkt zur gemeinsamen Abfahrt mit Privat-PKW’s ist um 9:00 Uhr am Maibaum. Die Wanderung entfällt bei Regen.

Bitte um Voranmeldung per e-mail an Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein! oder unter Tel. 1560.

VB Nachturnier 2017 reduced

VB Nachturnier 2017 Info reduced

 

Bike & Hike Tour zum Staubfall

 
Am Samstag, 5. August veranstaltet der TSV eine Bike&Hike-Tour - geeignet für die ganze Familie. Das Ziel ist Ruhpolding.
Wir fahren mit Privat-PKW nach Ruhpolding/Laubau. Weiter geht’s mit dem MTB bzw. Fahrrad am Fischbach entlang ca. 6 km kaum ansteigend bis Talschluss. Dann weiter zu Fuß auf einem Schmugglerweg bergauf zum Staubfall. Der schmale Weg führt unter dem Wasserfall durch und nach einem weiteren kurzen Aufstieg kommen wir auf die Hochfläche des Heutals. Hier wird am Bach bzw. auf einer Wiese Brotzeit gemacht, bevor es auf demselben Weg zurück geht. Bei geeignetem Wetter kann auf Rückweg noch am Bach geplanscht werden.
Die Tour ist für die ganze Familie geeignet (Kinder sollen selbständig ca. 6 km einfach radeln können).
Mitzubringen sind Radl samt Helm, Schuhe mit einer festen Sohle, Brotzeit, Handtuch, evtl. Decke und Wechselkleidung.
Die Tour findet nur bei geeignetem Wetter statt. Treffpunkt zur gemeinsamen Abfahrt ist um 8:30 Uhr am Gemeindevorplatz. Infos auch bzgl. eventuellem Fahrradtransport bei Fam. Zöbl, Tel. 1560, Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!">

 

Möchtest du Ruhe und Entspannung in deinem Alltag erleben und
gleichzeitig deinen Körper von Kopf bis Fuß stärken?
 
Dann ist Yoga dein Weg unabhängig von Alter und Fitnesslevel.
 
Namaste
 
 
Bring bitte eine rutschfeste Matte, bequeme Kleidung und Socken mit.
10er Karte 50 Euro
Mehr Informationen bekommst du gerne unter 0163 33 43 967
 yoga
Katrin Winkler / Yogalehrerin (Foundations of Yoga München)

"Team Tomaten" Beach-Volleyball-Ortsmeister 2017

TSV VB OM 2017 Siegermannschaft Team Tomaten

Neuer Ski-Instructor bei der Ski-Abteilung – Ausbildung erfolgreich beendet

Von 02.04.17 bis 07.04.17 war Simon Zöbl auf einem Prüfungslehrgang des Bayerischen Skiverbandes zum Ski Instructor (Trainer B Breitensport).

Jeden Tag ging es für 24 Lehrgangsteilnehmer mit der Zahnradbahn auf den Zugspitz-Gletscher, um sich auf die Prüfungen vorzubereiten und die Skitechnik zu verbessern.

Die Prüfung bestand aus Fahren verschiedener Schwungformen, einer Theorie-Prüfung sowie einer Lehrprobe.

Mit einem Notendurchschnitt von 1,68 konnte Simon den Lehrgang als einer der Besten beenden.

Herzliche Gratulation zu der tollen Leistung.

Simon Ski