Aktuelles

Opitz seit 25 Jahren TSV-Platzwart

 

Endlkirchen/Reischach. Seit sage und schreibe 25 Jahre ist Wolfgang Opitz (links) Platzwart der Fußballer des TSV Reischach, zugleich auch für die dazu nötigen Gerätschaften zuständig. Bei der Fußballer-Jahresabschlussfeier im Gasthaus Auer in Endlkirchen ist der 80-Jährige dafür mit einer Ehrenurkunde ausgezeichnet worden. Als absolut gewissenhaft und immer noch voller Leidenschaft charakterisierte Fußballabteilungsleiter Franz Reischl Opitz in einer kleinen Laudatio: "Ein Vierteljahrhundert! Das schafft wohl sonst keiner", sagte er. "Die Fußballer danken dir sehr herzlich dafür". Ehefrau Reserl Opitz erhielt als "Dankeschön" und für ihre Geduld eine Orchidee überreicht. − mbu/Foto: Kobler

(ANA vom 3.1.2018)

Auf geht’s zur

Reischacher

Fussball Ortsmeisterschaft

am 18.06.2016

Beginn 14 Uhr

Am Reischacher Sportplatz

*Teilnahme ab 12 Jahren möglich
* es müssen mindestens 2 Spieler/Spielerinnen je Mannschaft
in Reischach oder Arbing wohnen,Arbeiten
oder in einem Reischacher Verein Mitglied sein.
*3 Aktive Je Mannscha6 möglich
als Aktiv zählt jeder zwischen 16 und 40 der in der aktuellen Saison gespielt hat

*Startgebühr 30€ je Mannschaft, jede Mannschaft erhält einen Preis.

Anmeldung unter:
Ausschreibung und Anmeldeformular als Download

Hermann Haider

Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

08670/918646

0172/5638291

Für die Saison 2014/2015 stattet Werkstatt-Technik Hansbauer die F-Jugend des TSV Reischach mit einem neuen Trikot aus. Somit sind die Jungs perfekt gerüstet für die Saison der Verbandsspiele Kreis Inn/Salzach F-Junioren. Der TSV Reischach bedankt sich recht herzlich bei Hansbauer Stephan Geschäftsführer von WT-Hansbauer. Die ersten Siege wurden auch bereits in den neuen Farben schwarz / grün erreicht und die Jungs sind mit Spaß und Freude dabei. Die F-Jugend spielt ihre Heimspiel immer Samstags um 11:oo Uhr und Zuschauer sind herzlich willkommen. Genaue Daten können der Homepage des TSV-Reischach entnommen werden.

f-jugend hansbauer

von Links (Erwachsene): Trainer Huber Peter, Geschäftsführer Hansbauer Stephan, Fußball-Abteilungsleiter Reischl Franz, Trainer Lichtenwimmer Rudi und sitzend Trainer Erwin Kobler                                       (Foto: Kobler)

Fußball-Ferien-Camp mit der Fußballfabrik

von Ingo Anderbrügge bei der JFG Holzland 

vom 26. bis 28. Mai 2015 in Reischach

 

 TSVReischach Flyer Mai2015 Seite 1TSVReischach Flyer Mai2015 2

 

Die

 

Begeisterung beim letztjährigen Fußball-Camp der Fußballfabrik beim SV Erlbach war riesengroß. „Begeisterte Kids, perfekte Organisation, gut ausgebildete Trainer und großer Lerneffekt bei den ca. sechzig Teilnehmern, in Summe ein tolles Fußballcamp“ so lautete die zusammenfassende Einschätzung der beiden Jugendleiter der JFG, Walter Heuwieser und Beppo Maschberger, nach dem Camp 2014 mit der Fußballfabrik in Erlbach.

Deshalb entschlossen sich die Verantwortlichen der JFG Holzland auch heuer wieder ein dreitägiges Trainingscamp unter den Fittichen von Ingo Anderbrügge in den Pfingstferien - diesmal in Reischach - durchzuführen.

Der ehemalige Bundesliga-Profi (Schalke 04, Borussia Dortmund) und Ex-Trainer des SV Wacker Burghausen (Saison 2007/08) kommt mit dem Trainer-Team seiner „Fußballfabrik“ vom 26. bis 28. Mai ins Reischacher Stadion. Willkommen sind dabei alle Nachwuchskicker im Alter von fünf bis 15 Jahren, natürlich auch aus anderen Vereinen sowie vereinlose fußballbegeisterte Kinder.

Der Euro-Fighter wird das Fußballcamp in Reischach an allen drei Tagen wie die Jahre zuvor persönlich leiten und auch Übungseinheiten abhalten. Neben erfahrenen Trainern aus seinem Stammteam werden auch qualifizierte Übungsleiter aus der Region wie zum Beispiel Ronald Schmidt, ehemaliger Zweitliga-Spieler des SV Wacker Burghausen, erwartet. Diese werden mit den Kindern zweimal pro Tag in alters- und leistungsgerechten Kleingruppen intensiv üben.

Neben der sportlichen Ausbildung liegt der Fußballfabrik auch die Erziehung mit Werten wie Teamgeist und Disziplin am Herzen. Interessierte Jugendtrainer können gerne ihre Nachwuchsspieler beim Camp begleiten und Ingo Anderbrügge mit seinem Trainer-Team bei den Übungseinheiten über die Schulter schauen und sich fortbilden. 

Die Kosten für einen Teilnehmer belaufen sich auf 120 €. Auf der Homepage der Fußballfabrik unter www.fussballfabrik.com sind weitere Informationen vorhanden. Dort kann auch noch eine Anmeldung zum Camp durchgeführt werden. Telefonische Auskünfte erteilt auch der Jugendleiter des TSV Reischach, Heuwieser Walter, unter Handy 0170/4705164.

Fußball-Ortsmeisterschaft 2014

TSV Reischach hat einen neuen Ortsmeister 2014 „Bacardi Seifer“

Am 28.06. veranstaltete der TSV-Reischach eine Fußball-Kleinfeld-Ortsmeisterschaft. Bei schönstem Wetter startete das Turnier um 14:oo Uhr. 15 Mannschaften, zusammengestellt aus Reischacher Vereinen und Unternehmen, kämpften in 3 Gruppen um den Sieg. Der Turniersieger wurde wie in der WM mittels Viertelfinale, Halbfinale und Finalspiel ermittelt. Nur als bester Gruppendritter konnte sich Bacardi Seifer ins Viertelfinale qualifizieren. Die Mannen um Heuwieser Walter steigerten sich dann von Spiel zu Spiel und konnten um ca. 19:oo Uhr doch noch den Pokal in ihren Händen halten. Die nachfolgenden Mannschaften waren „Ortsmeister 2014“, „De drei Gstreckten“ und die „JFG Jungs“. Die Fußballabteilung bedankte sich bei allen teilnehmenden Mannschaften und freute sich über den gelungenen Verlauf des Turniers. Mit Musik, guter Stimmung und Gegrilltem wurden im Nachgang die Erfolge im neuen Mehrzweckgebäude noch gebührend gefeiert. (ek)

Sieger Bacardi Seifer

von links: Organisator Hermann Haider und die Siegermannschaft "Bacardi Seifer" (Foto:Haider)