Aktuelles

Großer Erfolg für Noah Durchner

Beim Verbandsentscheid der Tischtennis-Minimeisterschaften am 7. Mai 2016 in Wackersdorf wurde er 2. Bayerischer Sieger. Wir gratulieren zu diesem Erfolg.

Noah Durchner

Reischacher TT-Nachtturnier war ein großer Erfolg!

Auch die 3. Auflage des Reischacher Tischtennis-Nachtturniersam 05.01.2016 fand im TT-Kreis Altötting regen Zuspruch. In der vollbesetzten Halle traten 84 Teilnehmer an, darunter auch Spieler aus Rottal-Inn und Zorneding/Hofolding. In einer Leistungsklasse, Männer und Frauen gemischt, wurde nach dem Schweizer System gespielt und so kamen packende Duelle zu Stande.

Zwischenzeitlich konnte man die Gemüter an der Schänke oder an der Bar kühlen oder am Kickerkasten Revanche einfordern. Das gemütliche Beisammensein kam also nicht zu kurz.

Nach langen Kämpfen an der grünen Platte setzte sich schließlich Philipp Göldner vom TSV Hofolding durch und konnte so den 1. Preis ergattern. Der Weitpreis ging an die Fahrgemeinschaft Zorneding/Hofolding und der Preis für die größte Gruppe erhielten die TT-Freunde vom TuS Töging. Die Sieger mussten natürlich noch bis tief in die Nacht an der Bar gefeiert werden.

Die Ergebnisse im Detail

siegernachtturnier2016

Gewinner des Weitpreises Fahrgemeinschaft Zorneding/Hofolding incl. Sieger Philipp Göldner (Zweiter von links)

Tischtennis-Derby: Herren I besiegen Herren II mit 8:1

Nach dem Aufstieg der Herren II in die 1. Kreisliga stand zum Saisonauftakt das Reischacher Derby der Herren II gegen die Herren I an. Nach sehenswerten Spielen konnte die Erste das Duell standesgemäß mit 8:1 für sich entscheiden. Den Ehrenpunkt holten Franz Nock und Konrad Gruber im Doppel gegen Stefan Scholze und Markus Vilsmaier.

Zum Spielbericht gehts hier

Im Bild links die vier Spieler der Herren I, rechts die Herren II.

Trainingsbeginn der Tischtennisabteilung

Nach Ende der Sommerpause beginnt ab 18.09.2015 wieder der Trainingsbetrieb. Training ist jeden Mittwoch und Freitag jeweils von 18-19 Uhr für Kinder/Jugendliche und ab 19 Uhr für Erwachsene.