Aktuelles

Markus Vilsmaier ist Ortsmeister

Reischach. Zahlreiche Teilnehmer lieferten sich anlässlich der Tischtennis-Ortsmeisterschaften in der Schulturnhalle spannende Spiele. Sieger bei den Aktiven war Markus Vilsmaier. Bei den Hobbyspielern holten Ann-Marie Kronthaler und Martin Demmelhuber die Titel. Bei den Kindern und Jugendlichen standen Magdalena Huber, Lilly Vilsmaier, Leonhard Scholze und Benedikt Huber auf Platz eins. Unser Bild zeigt von links: Konrad Gruber (OM Doppel), Martin Demmelhuber (OM Herren Passiv), Stefan Scholze (Abteilungsleiter), Thomas Werkstetter (OM Doppel), Markus Vilsmaier (OM Aktiv), Lucia Scholze, Benedikt Huber, Anna Huber, Magdalena Huber, Maria-Ann Kronthaler (OM Damen Passiv). Die Buben hinten sind von links: Lorenz Kronthaler, Jonas Vilsmaier, Leonhard Scholze. Die Kinder vorne sind von links: Philipp Hansbauer, Simon Kobler, Lilly Vilsmaier. − red/Foto: red

 

(ANA vom 29.11.2018)

4. Reischacher Nachtturnier am 03.11.2011

Die Tischtennisabteilung des TSV Reischach feiert im Jahr 2018 ihr 50jähriges Gründungsjubiläum. Im Rahmen der Feierlichkeiten hat die Abteilung zum 4. TT-Nachtturnier eingeladen. Gut 50 Spieler aus dem Landkreis Altötting und dem angrenzenden Niederbayern folgten der Einladung und zeigten spannende Spiele an der grünen Platte. Letztlich setzte sich Marcel Katzer vom SV Wacker Burghausen als Sieger durch. Der FC Perach und der TSV Stammham traten mit den meisten Teilnehmern an. Der Meistpreis wurde deshalb am Tischkicker ausgespielt. Diese Partie konnte der TSV Stammham für sich entscheiden. Die Sieger wurden bis in die frühen Morgenstunden ausgiebig gefeiert.

 Sieger Nachtturnier 2018

Von links: Abteilungsleiter Stefan Scholze, Sieger Marcel Katzer, Kassier Thomas Werkstetter

 

Großer Erfolg für Noah Durchner

Beim Verbandsentscheid der Tischtennis-Minimeisterschaften am 7. Mai 2016 in Wackersdorf wurde er 2. Bayerischer Sieger. Wir gratulieren zu diesem Erfolg.

Noah Durchner

4. Tischtennis Nachtturnier am 03.11.2018

Anlässlich des 50-jährigen Bestehens der Reischacher Tischtennisabteilung veranstalten wir am Samstag, den 3. November 2018, das bereits 4. Nachtturnier.

Wichtige Details:
- Einlass 19.15 Uhr, Beginn 20 Uhr
- Keine Startgebühr
- Eine Leistungsklasse, Damen und Herren gemischt
- Modus: Schweizer System, keine TTR-Wertung
- Turnierbegleitend Barbetrieb
- Heimfahrservice

Wir bitten um Anmeldung unter der Emailadresse Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

TTNachtturnier2018 kl

Reischacher TT-Nachtturnier war ein großer Erfolg!

Auch die 3. Auflage des Reischacher Tischtennis-Nachtturniersam 05.01.2016 fand im TT-Kreis Altötting regen Zuspruch. In der vollbesetzten Halle traten 84 Teilnehmer an, darunter auch Spieler aus Rottal-Inn und Zorneding/Hofolding. In einer Leistungsklasse, Männer und Frauen gemischt, wurde nach dem Schweizer System gespielt und so kamen packende Duelle zu Stande.

Zwischenzeitlich konnte man die Gemüter an der Schänke oder an der Bar kühlen oder am Kickerkasten Revanche einfordern. Das gemütliche Beisammensein kam also nicht zu kurz.

Nach langen Kämpfen an der grünen Platte setzte sich schließlich Philipp Göldner vom TSV Hofolding durch und konnte so den 1. Preis ergattern. Der Weitpreis ging an die Fahrgemeinschaft Zorneding/Hofolding und der Preis für die größte Gruppe erhielten die TT-Freunde vom TuS Töging. Die Sieger mussten natürlich noch bis tief in die Nacht an der Bar gefeiert werden.

Die Ergebnisse im Detail

siegernachtturnier2016

Gewinner des Weitpreises Fahrgemeinschaft Zorneding/Hofolding incl. Sieger Philipp Göldner (Zweiter von links)